Grundschule Freisen - Oberkirchen
Sekretariat Bücherei Bücherei-Regeln Klasse 2000 Sinus Schulfrühstück Startseite Aktuelles Termine Unsere Schule ABC FGTS Förderverein Kontakt Impressum

Leitgedanken der

Im Rahmen der Qualitätsoffensive des saarländischen Bildungsministeriums entstand eine Steuerungsgruppe unter dem Vorsitz von Schulleiterin Monika Riefer, die es sich zum Ziel gesetzt hatte, die Leitgedanken für unsere Schule schriftlich zu formulieren. Machen Sie sich selbst ein Bild!

In unserer Schule legen wir Wert auf Gesundheit an Leib und Seele

durch:

rücksichtsvolles Miteinander gesunde Ernährung Bewegung angenehme Lernatmosphäre Wir legen Wert auf ein rücksichtsvolles Miteinander durch folgende Maßnahmen: Klasse 2000 Klassenrat Dienste einrichten Regeln in der Klasse/ in der Schule (Hausordnung) Zusammenarbeit mit Schoolworkerin Höflichkeitserziehung Kooperation Grundschule- Kindergärten Toleranz- Akzeptanz für Kinder mit Beeinträchtigung Integrative Maßnahmen Wir legen Wert auf gesunde Ernährung durch folgende Maßnahmen: Klasse 2000 gemeinsames Frühstück in der Klasse regelmäßiges Schulfrühstück (organisiert durch engagierte Eltern) Milchprojekt Landfrauen Einsatz durch Fachkräfte z. B. vom Gesundheitsamt  Zahnpflege Wir legen Wert auf Bewegung durch folgende Maßnahmen: Klasse 2000 Tägliche Bewegungszeit Spielgeräte (fest auf dem Schulhof) Spielgeräte, die ausgegeben werden (Pausenspiele aus der Tonne) Schwimmunterricht (in den 3. und 4. Klassen) Fußballturnier für Jungen und Mädchen Teilnahme Bundesjugendspiele Teilnahme Sportabzeichen Sportliche Aktionen wie Rope- Skipping, Kids- Marathon, Wave- Board,        DFB - Mobil, Handball - Schnuppertraining, Kooperation mit dem Tennis- Verein, Tischtennis- Schnuppertraining Wandertage Lehrerfortbildung mit Sportmoderatorin Tanz- AG Tanz- Projekt   Wir legen Wert auf angenehme Lernatmosphäre durch folgende Maßnahmen: Klasse 2000 freundliche Gestaltung der Klassen, des Schulhauses und der Bücherei Sinus- Schule offene Lernformen: Tages- und Wochenplanarbeit Freiarbeitsphasen Stationen- und Werkstattarbeit Gruppen- und Partnerarbeit Projekte (z.B. Bolivien- Projekt mit Musik- Tanz- Theater) Erzählkreis Wandertage, Ausflüge außerunterrichtliche Lernorte Unterrichtsgänge Lesepaten offene Türen Blockstunden (kein Klingeln) Ruhezonen und -zeiten Rituale und Traditionen pflegen: Geburtstage und Fasching feiern , Schnuppertage für zukünftige Erstklässler, regelmäßige Gottesdienste (Einschulung, Weihnachten, Ostern, Verabschiedung der 4. Klassen) Teilnahme an Malwettbewerben Weihnachtsfeier in der Festhalle Oberkirchen organisiert durch die 3. Klassen täglicher Adventskreis zur Einstimmung in der Weihnachtszeit Mitgestalten der Weihnachtsmärkte Freisen und Oberkirchen, Lesenacht mit den 2. Klassen regelmäßige Theaterbesuche Einbeziehung der ortsansässigen Vereine und Unternehmen Hier stehen diese Gedanken, die unser tägliches schulisches Handeln leiten und bestimmen zum Download bereit:                                                    

Leitgedanken