Aktuelles
Grundschule Freisen - Oberkirchen
Startseite Aktuelles Termine Unsere Schule ABC FGTS Förderverein Kontakt Impressum

  Einschulung 2017/18

Aktuelles
Am 16. August 2017 wurden während des Schulanfangsgottesdienstes in der Pfarrkirche Oberkirchen 65 Schulneulinge aus den Kindertagesstätten “Hand in Hand” - Freisen, “Regenbogen” - Oberkirchen, und “Räuberhöhle” - Schwarzerden in drei Klassen an unserer Grundschule aufgenommen. 1a - Fr. v. Dahl 1b - Fr. Weiß 1c - Fr. Bohrer Sportlicher Start ins neue Schuljahr Am Sonntag, 17. 9. 2017 gingen 36 Kinder unserer Schule beim Stadtlauf in Baumholder an den Start. Drei Altersklassen hatten jeweils 400m, 800m bzw. 1200m zu bewältigen. Alle waren mit Eifer bei der Sache und wurden von den mitgereisten Eltern, Lehrerinnen und Zuschauern angefeuert. Einige unserer Schülerinnen und Schüler waren so schnell, dass sie auf’s Treppchen kamen. Bei den Jungen gewannen Raphael Rawls vor Rayvon Rawls und Nicolas Zasada die 400m-Strecke. Anna-Jeanette Müller erreichte den 2. Platz beim 400m-Lauf der Mädchen. Die Plätze 2 und 3 auf der 800m-Distanz der Jungen gingen an Silas Jung und Jan-Luca Conrath, bei den Mädchen erreichte Amelie Neis den 2. Platz im 800m-Lauf. Heike Bohrer Mehr als nur “Wasser marsch!” in den dritten Klassen Wie in jedem Jahr fand am 22. 9. 2017 in allen dritten Klassen die Brandschutzerziehung statt. Dazu besuchten uns Gemeindewehrführer Paul Haupenthal, sein Stellvertreter Friedhelm Rein und Markus Schöneberger als Löschbezirksführer von Grügelborn, um unserern DrittklässlerInnen Brandschutz und das Verhalten bei Gefahren näher zu bringen. Unterstützt wurden sie von den Wehrleuten der Feuerwehr Oberkirchen. Durch einen anschaulichen Film, das “Brandhaus”, in dem eine echte Rauchentwicklung nach- empfunden werden kann und beim Erlernen und Einüben eines echten Notrufes wurden alle für den Alltag fit gemacht. Die anschließende Alarmübung in der Grundschule stellte das erworbene Wissen unter Beweis. Wir danken den örtlichen Feuerwehren, die das in diesem Jahr wieder übernommen haben. “Bunt sind schon die Wälder,...” - Waldtag der 3. Klassen Waldtag Ich fand den Wandertag sehr schön. Die ganzen Aufgaben waren spannend- Das Mandala war sehr schön geworden und es hat viel Spaß gemacht. Der Wald steckt voller Überraschungen. Im Herbst fallen die Blätter von den Bäumen. Es sieht aus wie bunte Schneeflocken. ( Amelie Neis, 3a) Der Wandertag Wir sind mit unserer Klasse durch Oberkirchen in den Wald gewandert. Dort hat uns unsere Lehrerin 5 Aufgaben gestellt. 1. Wir sollten Moos, Stöcke, Buchecker, Eicheln, Rinde und Tannenzapfen suchen. 2. Im Waldbodenfenster haben wir Asseln, Pilze, Stöcke, Ahorn, Spinnen, Blätter, Erde und Käfer gesehen 3. Rinden Rubbelbild 4. Ich habe ein Blatt geholt und gegen den Baumstamm gehalten. Dann habe ich mit einem Wachsmalstift die Rinde nachgerubbelt. 5. Waldquiz 6. Wir haben 2 Schüler ausgewählt, um eine Hasen- und Fuchsmannschaft zu bilden. Wir mussten Fragen über den Wald beantworten. Die Hasen haben gewonnen. 7. Waldmandala 8. Die Jungs und die Mädchen mussten ein Mandala legen. (Zoe Schmitt, 3a)
Die verschiedenen Ereignisse des aktuellen Schuljahres finden sich chronologisch untereinander. Viel Spaß beim Stöbern!

Aktuelles aus dem Schuljahr 2017/18